Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

EDA / CMAS TL1

 

 

Deine Tauchausbildung im "Nicht Pro Bereich" ist abgeschlossen, dein letzter Kurs war der TL-Assistent oder Du verfügst schon als EDA / CMAS*** (oder vergleichbares Brevet) Taucher über genügend Erfahrung und Kenntnisse, dann kannst Du jetzt an einer Tauchlehrerqualifikation teilnehmen und die Prüfung zum EDA / CMAS TL1 ablegen.

 

Voraussetzungen

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung (GTÜM)
  • Nachweis der Ausbildung CMAS *** / Gold oder vergleichbar
  • Nachweis über min. 150 Tauchgänge
  • Nachweis einer TL-Haftpflichtversicherung
 

Die Teilnahme und der Abschluss eines ITC wird empfohlen.

Ausbildungsinhalte

Aufgeteilt in Theorie und Praxis baut diese Ausbildung auf Dein Können auf.

Während der theoretischen Ausbildung wird Dein Wissen nicht nur vertieft, sondern Du erlernst neue Fähigkeiten, welche Dir helfen Deine Schüler optimal auszubilden. Damit Du die erlernten Inhalte Deinem Schüler auf angenehme Art vermitteln kannst, werden zu ausgewählten Themen, Lehrproben gehalten.

Dabei zeigst Du, dass Du die jeweiligen Themengebiete nicht nur beherrschst, sondern diese auch vermitteln kannst.

 

Die Inhalte des ITC umfassen in der Tauchtheorie

  • Medizin
  • Microteaching
  • Rhetrik
  • Kommunikation
  • Briefing
  • Unterrichtslehre
  • Physik
  • Technik
  • Tauchpraxis
  • Umwelt

Die Inhalte des ITC umfassen in der Praxis

  • Skill Training
  • Rescue Übungen
  • Confinded Water Übungen
  • Open Water Übungen

Die Tauchpraxis wird in mindestens 6 qualifizierenden Tauchgängen mit ausgewählten Übungen und Lehrproben, die Notfallmedizin in Theorie und Praxis, geprüft und mind. eine Unterrichtsprobe für Theorie- und Praxisunterricht gehalten.

Abschluss

Nach erfolgreicher Tauchlehrer Prüfung bist Du als EDA / CMAS Tauchlehrer* berechtigt, folgende Brevets abzunehmen:

  • EDA / CMAS Diver*
  • Spezial Kurse (Navigation, Dive Group Management, Deep Diving, Perfect Buoyancy, Stress & Rescue, Nitrox Basic, Night Diving)

 Um Dein Portfolio zu erweitern, kannst Du jederzeit die Abnahmeberechtigung für weitere Spezial Kurse erlangen.